Euer erstes Schrauben am Auto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Mi 13 Okt 2010, 14:54

Wann habt Ihr eure Handfertigkeiten zum Schrauben entdeckt? Ich schon sehr früh, so mit 5 oder 6 Jahren, mein erstes schrauben, oder Fragezeichen-fummelm war an einem Skoda S100, dann lange nichts mehr, in der zwischenzeit hat mich Zimmerei und Elektro Interessiert. Zwar nicht Ausgelernt weil mir die letzte Prüfung fehlte, habe ich 2 Jahre als Ausbaufacharbeiter Gelernt (Maurern,Fleisen,Dachdecken u.s.w.),interessiert hat mich dieser Beruf nicht, weil ich schon viele vorher kannt, bevor ich die Ausbildung gemacht habe. Seit dem ist hier nichts mehr gescheites los, Nur Maßnahmen und irgendwelcher scheiß, zwischen drin mal den 2,5t Staplerschein gemacht, Prüfung ohne Probleme bestanden, nur eine Pilone wie die heißen angeratzt. Doch wärend meiner Schule und Ausbildung ab 2002 fing ich an an meinem ersten eigenen Auto zu schrauben, was immer noch bis heute meine Marke und Modell ist,, Ford Sierra Mk1'', joar, seit dem bin ich dabei. September 2011 in etwa werden 10 Jahre. Habe auch mit nichts angefangen, keine vorkenntnisse, kein ordentliches Werkzeug und Flaschenzug, so tut auch immer mein Rücken weh. Motorblöcke sind nun mal nicht leicht Very Happy.

Wie war es bei euch?


Zuletzt von Sierra-Mk1-Christian am Fr 04 Feb 2011, 17:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von exenter1 am Mi 13 Okt 2010, 17:25

bei mir war es ähnlich bin da durch mein opa reingerutscht der war kfz mechaniker.
mit 18 erstes Auto und gleich dran losgeschraubt.
nach ausflügen mit Hyundai, opel und Skoda bin ich dann bei Ford gelandet und auch sehr glücklich. und wenn ich mal bissl kohle über habe wirds fürn alltagauch noch ein ford

exenter1
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 18.04.10
Alter : 30
Ort : Köthen

Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Do 14 Okt 2010, 14:11

Da bist ja noch gut rein gekommen,mit deinem Opa als Mechaniker, ich habe viele stunden mit dem Buch un der Materie verbraucht. Oft musste ich mich in eine Teil reinversetzen. Hat auch immer geklappt. Einen Motorschaden hatte ich bisher, war aber die zeit, wo ich noch kein Drehmomentschlüssel hatte und Anzugsmaße.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Gast am Do 14 Okt 2010, 23:42

ich habe mit 18 an nem trabbi angefangen, und habe mich dann von auto zu auto geschraubt ohne vorkenntnisse oder hilfe. habe mir alles selber beigebracht - umbauten und reparaturen aller art mit dem normalsten werkzeug.
gebastelt habe i schon in kindesalter an modellen -> flugzeug und schiffe. und strom war und ist meine welt, damit rumzuexperimentieren Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von exenter1 am Fr 15 Okt 2010, 06:22

achja modelbau war bei mir in der kindheit auch sehr interessant.
erst plate modelle dan elektro Rc dann verbrenner rauf bis zum 1:5 Tourenwagen

exenter1
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 18.04.10
Alter : 30
Ort : Köthen

Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Fr 15 Okt 2010, 16:42

Jo, so auch meines, Modell-Fahrzeuge und Jagt Flugzeuge wie F16 F18 F4-Phantom und so

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am So 09 Jan 2011, 16:24

ein Trabbi den ich für ne Freundin März 2007-15.12.2007 Restauriert habe,mein erste Komplett restau-auto.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Mein erstes Selbstschrauben

Beitrag von Guest am Fr 02 Jan 2015, 14:17


Mein erstes Selbstschrauben auf dem Hof war damals in den 80-er Jahren an einem Ford Taunus TC und
an einem Granada L (Wasserpumpe, Auspuff, Bremsbacken, Bremstrommel, Bremszylinder, Bremsbeläge,
Ölwechsel, Zündkerzen, Thermostat).

Bei den Bremsbacken hinten (Granada) hätte ich mir fast "die Finger abgebrochen". Daher mache ich
so etwas nie wieder (= zu faul).

Ich habe von 1982 bis 1999 als Schreiner (inkl. Meisterausbildung) gearbeitet, danach eine Weiterbildung
zum CNC-Fräser, CAD, EDV, gemacht und seit 2000 an diversen 4-Achs und 5-Achs-Bearbeitungszentren gearbeitet.
(Formenbau, Alu, Stahl, CFK, GFK, Kunststoffe, Holz). Von 2005 bis 2008 habe ich in der Abendschule (IHK)
noch meinen Technischen Fachwirt IHK nachgeholt.

In dieser ganzen Zeit habe ich mich schon mit Hobbyelektronik, Modelleisenbahn, Innenausbau, sporadischen
Arbeiten am Auto (Auspuffwechsel) betätigt.

Ich bin nur ein Gelegenheitsschrauber, da ich wenig Zeit habe.
Jedoch hätte ich nie geglaubt, dass ich irgendwann einmal (2014) einen Kühler, Servopumpe selbst wechseln muss.
Aber man wird ja nicht dümmer dadurch und man lässt sich von einer KFZ-Werkstatt nicht mehr so leicht
"Märchen und Geschichten" erzählen.
Und wenn am Ende alles geklappt hat, dann freut man sich umso mehr.
Dem Herrn H.R. Etzold (So wird`s gemacht) sei Dank! Da mache ich alles penibel (buchstabengetreu)
nach Ford-Vorschriften. Das "internationale KFZ-Bauteile beschaffen" habe ich bei der IHK gelernt.

Und so greift das Hobby mit dem Beruf etwas ineinander.
avatar
Guest
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Fr 02 Jan 2015, 22:12

Ich hab mit mal fast das rechte Schienbein gebrochen, beim zerflexen meiner ersten Sierra Karosse. Stand mit Betula-Sandalen in der Radmulde, (da das Auto quasi auf dem Dach lag) und rutsche weg und blieb hängen. Zum Glück wie immer, nichts passiert. Also was ich im eigenen Glück habe was Unfälle angeht, hab ich dafür kein Glück in der Liebe, leider. Sad

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Guest am Fr 02 Jan 2015, 23:58

Sierra-Mk1-Christian schrieb:Ich hab mit mal fast das rechte Schienbein gebrochen, beim zerflexen meiner ersten Sierra Karosse. Stand mit Betula-Sandalen in der Radmulde, (da das Auto quasi auf dem Dach lag) und rutsche weg und blieb hängen. Zum Glück wie immer, nichts passiert. Also was ich im eigenen Glück habe was Unfälle angeht, hab ich dafür kein Glück in der Liebe, leider. Sad


Als ehemaliger, langjähriger Sicherheitsbeauftragter ziehe ich bei so etwas immer Arbeitsschuhe und Arbeitskleidung an. Auch die Altöle, Altteile, Flüssigkeiten werden von mir vorschriftsmäßig entsorgt (Immer Ölbinder, Fleckentferner in der Garage).

Die meisten Frauen haben eben andere Erwartungen. Ich hatte aber mal eine Frau zum Lautsprecher-Boxen bauen eingespannt (160 Watt, 50 kg schwer, Frequenzweiche, mit fahrbaren Rollen). Die Boxen habe ich heute noch. Smile

Bei "Motor-Talk" gibt es auch Frauen, die den Männern erklären, wie man irgendetwas einbauen muss. Smile
avatar
Guest
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Sa 03 Jan 2015, 00:33

Very Happy, in meiner Garage damals war des wurst, heute seh ich das natürlich anders, da ich Arbeitsschutz an erster stelle. Handschuhe zieh ich nur an, wenn es von nöten ist, sonst kann ich nicht mit Handschuhen Arbeiten, ich brauch das 100%e Gefühl in den Fingern und Hand.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Guest am Sa 03 Jan 2015, 09:53

Sierra-Mk1-Christian schrieb:: Handschuhe zieh ich nur an, wenn es von nöten ist, sonst kann ich nicht mit Handschuhen Arbeiten, ich brauch das 100%e Gefühl in den Fingern und Hand.

Handschuhe ziehe ich auch nur für manche Arbeiten an. Ich habe mal zu einer Frau gesagt, "Ein Auto muss man wie eine Frau behandeln".
Das war eher auf die Fahrweise und Pflege bezogen. Smile
avatar
Guest
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Euer erstes Schrauben am Auto

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten