Schweizer stellt sich auch mal vor

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Mo 13 Jan 2014, 08:43

Hallo,

Soeben habe ich gestern dieses Forum entdeckt und möchte mich auch vorstellen.

Mein Nick-Name kommt von daher, dass ich mich seit Ende 2008 mit DAB/DAB+-Autoradio beschäftige (Hobby mässig) mehr dazu später. Wen jemand mehr über dieses Thema Informationen haben möchte, erteile ich dies gerne - schreibe auch in div. Foren Berichte, etc.

Einige Deutsche nennen mich DAB+-Autoradio-Fachmann, weil ich so viel weiss, wie niemand anders in Sachen DAB+-Autoradio.

Ich werde nächsten Monat 54 Jahre alt, komme aus der Schweiz, wohne in der Nähe von Bern, der Hauptstadt der Schweiz und bin leidenschaftlicher Ford-Fan (Youngtimer und Oldtimer)

Schon mein Grossvater war leidenschaftlicher Ford-Fan, bzw. das letzte Fahrzeug meines Grossvater, ein Ford Taunus 17 m Super, P 3, Jg. 1964 - den besitze ich.

Hier geht es ja um Ford Sierra und Ford Scorpio

2002 bekam ich von meinem Patenonkel den ersten Ford Scorpio 2.9 i GL, jg. 1988 geschenkt und seitdem hat sich meine Ford-Sammlung erweitert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ford Scorpio Cosworth, Executive, 2.9 i V 24, Automat, Jg. 1992  - 167'000 km

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ford Scorpio Cosworth, GHIA, 2.9 i V 24, Automat, Jg. 1993 - 117'000 km

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ford Scorpio 2.4 i GL, Jg. 1989 - 5-Gang, Schiebedach - 85'000 km

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ford Scorpio, Kombi, 2.0 i GLX, DOHC-Motor, Jg. 1992 - 5-Gang, Schiebedach - 170'000 km

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Links:    Ford Taunus 17 m Super, P 3, Jg. 1964 - Auto meines Grossvaters
Rechts:  Ford Scorpio 2.9 i GL, Jg. 1988, Automat - 159'000 km, geschenkt bekommen von meinem Patenonkel (2002)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier noch mein Ford Sierra, 2.0 i CL, DOHC-Motor, Jg. 1992, 1. Zulassung März 1993, Rostfrei, 5-Gang, Schiebedach  - KM 116'000

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier der grosse Bruder (Ford Scorpio) neben seinen kleinen Bruder (Ford Sierra)
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Mo 13 Jan 2014, 10:49

Oioioioi, eine Große sammlung. Herzlich Willkommen, viel Spaß bei uns und viele Themen Very Happy

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von XR4iGiova am Mo 13 Jan 2014, 23:25

Na das ist mal ein zufall ein bekannter von einem anderen Foren.

Grüezi und härzlich willkommen im Forum  Smile 
avatar
XR4iGiova
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 36
Ort : Unterägeri

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Gast am Di 14 Jan 2014, 08:03

Ja dich kennt man doch, Herzlich willkommen . Very Happy Very Happy 
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 18 Jul 2014, 11:42

Sorry, dass ich wieder mal eine Zeitlang nicht mehr hier im Forum war.

Neuigkeiten:

War eigentlich auf der Suche nach grauen Stossstangen (vorne und hintn für meine Ford Scorpio 2.4 i GL, Bordeaux, den ich in einen Einstellhalle eines grossen Detailshandelskette in der Schweiz zertrümmert habe und die vordere Stossstange meine Vermieter der Einstellhalle zertrümmert hat. Fand ich dieses Auto

Ford Scorpio 2.4 i CL, V 6, Jg. 1989 mit 204'000 km, letzte MFK 12.2013 billigste Ausführung ohne elektrische Fensterheber vorne, aber mit Schiebedach, aber mit Zentralverriegelung.

Das Auto habe ich gekauft ohne Vorbesichtigung - ab Platz und Inserat bei einem Auktionsplattform - Abgasdokument und Serviceheft vorhanden.
Wir ihr ja alle Alltagsklassiker-Forum-User wisst, hatte ich ja mit meinem Ford Scorpio 2.4 i GL (Bordeaux Rot) ja im Sept. 2013 einen Unfall. Beim Rückwärts fahren
in eine Einstellhalle eines Einkaufszentrums, hab ich hinten die Stossstange beschädigt. Danach habe ich das Auto stillgelegt.

Mein Vermieter der Einstellhalle, wo ich meine Oldtimer/Youngtimer drin hab hat das Auto wegen einen Anlasses zum Essen aus der Einstellhalle gefahren und dann wieder beim Parkieren in die Einstellhalle, ist er mit diesem Auto noch in einen Brunnen gefahren, so dass die vordere Stossstange auch beschädigt ist.

Jetzt heute Mittag - ich sah diese untenstehende Auto schon seit längerer Zeit auf einer Auktionsplattform in der Schweiz und habe das Auto für CHF 400.00 gekauft.
Ford Scorpio 2.4 i CL, V 6, Jg. Sept. 1989 mit 204'000 km, 5-Gang, letzte MFK (TüV 12.2013) vorne muss man noch die Scheibenheber manuell betätigen, aber Schiebedach.

4 gute Winterreifen, 4 gute Sommerreifen mit Alufelgen sind auch dabei - aber leider ohne Radio.


Leider hat das Auto kein Autoradio - so dass ich bei der morgigen Uebernahme ein DAB+-Autoradio mitnehme und es an Ort und stelle es einbaue, damit ich gute Musik hören kann auf der Heimfahrt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich werde das Auto so als Plauschfahrzeug für den Sommer fahren und dann im Herbst ausschlachten.
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 18 Jul 2014, 11:46

So noch mehr Informationen zum Fahrzeug inkl. Fotos.

Zum Schlachten: im Moment fahre ich das Auto für die tägliche
Fahrt zur Arbeit: 1 Anfahrtsweg ca. 30 km.

Als ich heimkam, hat natürlich meine Freundin
Den entsprechenden Kommentar abgegeben:

Wieviel Fahrzeuge willst Du noch kaufen?

Im Januar 2013 drohte meine Freundin,
Welche bereits ein Hund (Jack Russel) hat, wenn ich
Mir noch ein zusätzliches Fahrzeug kaufe,
würde sie ein 2 Hund kaufen:!!!

Am einen Freitagnachmittag im Januar 2013,
Kam von meiner ein MMS mit einem Foto
Der Halbschwester ihres Hundes, wäre dieser nich herzig,
Sonst müsste er auf die Schlachtbank.

Ich schrieb zurück: können wir das nicht daheim am Abend
Besprechen.

Als ich dann heimgekommen bin, damals, ungefähr
30 - 60 Minuten kam meine Freundin heim,
Aber schon mit dem 2. Hund. Welche Enttäuschung für mich.

Meine Neue Freundin, seit 2.07.2010 kenne ich
Sie, wusste damals schon, welche Hobbies ich habe: (ich musste damals über 5 Jahre suchen, bis ich eine neue Freundin fand)

Hobbies:

Oldtimer, Youngtimer, und
DAB-Autoradio, und ab Oktober 2010 bis heute
DAB+-Autoradio im 1-Din-Schacht-Format oder 2-Din-Schacht-Format.

So bin gut nach Hause gekommen: über 3 Stunden von Männedorf duch Zürich bis Dietikon
Dort dann Media-Markt kurz vor Ladenschluss um 20:00
Adapterkabel Ford Fahrzeuspezifisch auf ISO
Und dann auf einem Parkplatz
Pioneer DEH-X6600DAB eingebaut mit Magnetfussantenne
Auf dem Dach und so heimgefahren. Noch über 1 Stunde, mit teils strömenden Regen

Hinten hat das Auto auf der Ladeabdeckung ca. 25 Cm
Grosse Lautsprecher. (Natürlich 2 Stück)

Fahrzeug läuft gut.

Obwohl das Fahrzeug die CL-Ausfühtung ist, also die billigste
Modell-Variante des 2.4 mit V-Motor, hat
Der Wagen folgendes:

Nebellampen vorne, Frontscheibenheizung, manuelles Schiebedach,
Heckscheibenwischer. (Ich hatte Mal ein 2.0 i GL, noch ohne Katalysator (Jg 1985),
Der hatte hinten kein Scheibenwischer:

Der Ford Scorpio 2.4 i CL hat nur/ oder hat nicht:

1) manuell einstellbare Aussenspiegel
2) Manuell zu betätige Scheibenheber vorne und hinten
3) kein Tourenzähler
4) nur die notwendigsten Kontrolleuchte:
   (ABS, Ladekontrollleuchte, Motoroeldruckkontrolllampe,
    Blinker, Handbremskontrolllampe.

Wie sagt man:  Was nicht drin ist, kann nicht kaputt, also defekt gehen:

Der Wagen wurde am 30.12.2013 in Zürich geprüft (Motorfahrzeugkontrolle wie
Man sagt oder TÜV. Bei ca. 202'500 km.

(Winterreifen auf Stahlfelgen Jahrgang 1999 mit genügend Profil,
Beim TCS würden sie einen Kommentar abgeben.

Bei Uebernahme: 203'633 km

Schöne Alufelgen mit Sommerreifen (DOT 2003), aber mit genügend Profil.

So möchte Euch meine neuen Bilder noch nicht vorenthalten, vom Ford Scorpio 2.4 i CL, Jg. 1989

Abhold am Freitag, 25.04.2014

Hier die Abholfotos - wie ich den Wagen in Empfang nahm: Wechsel-Nr.-Halter montiert, Nr.-Schilder dran, Geldübergabe, schauen ob, die Mutter
zu den Alufelgen mit dabei sind und der Verkäufer fuhr den Wagen rückwärts aus der Einfahrt und ich fuhr dann los -

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ohne Radio - welche ein Pech - DAB+-Autoradio hatte ich dabei - aber kein Adapterkabel Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

KM-Stand garantiert
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 18 Jul 2014, 11:47

Zur Anmerkung:  Da ja meistens die Ford-Vertretungen am Freitag früher Feierabend machen, fuhr ich zufälligerweise kurz vor 1800 Uhr bei einer Ford-Werkstatt und sah,
dass sie noch offen hätten. Ich fragte den dortigen Automechaniker, betreffend Adapterkabel  - Fahrzeugspezifisch auf ISO - ich hätte das Autoradio dabei, ein
DAB+-Autoradio, aber kein Adapterkabel - er sagte, so was hätten sie nicht am Lager für ein 25-jähriges Fahrzeug. Mich würde es stören kein Autoradio zu haben - ich müsse noch über 2 Stunden heimfahren - Der Automechaniker sagte dann zu mir - ich müsse halt selber singen.

So hier die Fotos zum Zwischenhalt in Dietikon - 19:50 Uhr angekommen - Media-Markt schliesst um 20:00 Uhr

Rascher Einbau auf einem Parkplatz, bevor ich weiter fahren konnte:

10 Minuten ist das Autoradio drin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Adapterkabel Fahrzeugspezifisch Ford auf ISO

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Adapterkabel angeschlossen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schnell die Magnetfussantenne für DAB+-Empfang auf das Autodach und danach Kabel unter der Mittelkonsole beim Radio-Schacht ziehen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dieses DAB+-Autoradio habe ich danach eingebaut und SCAN gemacht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier das eingebaute Pioneer DEH-X6600DAB
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 18 Jul 2014, 11:50

Hier die neusten Fotos:

Arbeit des Samstagmorgen, 26.04.2014 - und 2 - 3 kleine Streifschäden, wo langsam Flugrost ansetzte - noch mit Rostumwandler behandelt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aktueller KM-Stand

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Links sein grosser Bruder - der Ford Scorpio 2.9 i GL, Jg. 1988 - rechts der Ford Scorpio 2.4 i CL

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier sieht ihr den Ford Scorpio 2.4 i CL mit Alufelgen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

diese Winterreifen auf Stahlfelgen waren montiert: Kleber Krisalp Jg. 1999

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt habe ich die beiliegenden Michelin Energy-Sommerreifen auf Alufelgen montiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Irgend ein Vorgänger hat hinten solche Boxen montiert.  Was natürlich zum Eingebauten, neuen DAB+-Autoradio passt, Pioneer Boxen mit 200 Watt.

Das eingebaut Autoradio ist ja ein Pioneer DEH-X6600DAB
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Fr 18 Jul 2014, 12:09

Super fund der Scorpio, ein kleines Wunder von Bern Very Happy , Ich hätte aber keine Lautsprecher auf die Ablage gemacht, versaut die Optik und den Zustand. Solche Hutablgen in der farbe zu bekommen ist schwer.

Ich habe mir letztes Jahr einen 1983er Sierra 2.3 V6 GL zugelegt und mit Originalteilen vom Ghia versehen. Paar teile fehlen noch. Das gute ist, er hat erst etwa 69.000km auf der uhr, bzw. 169.000km, seh ich aber erst, wenn ich die restlichen papiere habe.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 18 Jul 2014, 12:38

@Sierra-Mk1-Christian

Die Lautsprecher auf der Hutablage waren schon drin, als ich ihn gekauft hatte.

Sie sind nur geschraubt.

Einen Ford Sierra 2.3 V 6 GL hatte ich auch mals mit 180'000 km gekauft, noch am Tüv (in der Schweiz ab MFK für CHF 850.00

über 1 Jahr später hatte der Wagen nur 1 Rostloch eine 5-Frankstück und ich musste hinten die Bremsen machen (Trommelbremsen, Radzylinder und Beläge und die Trommel ausdrehen) für den Tüv.


Sierra-Mk1-Christian schrieb:Super fund der Scorpio, ein kleines Wunder von Bern Very Happy , Ich hätte aber keine Lautsprecher auf die Ablage gemacht, versaut die Optik und den Zustand. Solche Hutablgen in der farbe zu bekommen ist schwer.

Ich habe mir letztes Jahr einen 1983er Sierra 2.3 V6 GL zugelegt und mit Originalteilen vom Ghia versehen. Paar teile fehlen noch. Das gute ist, er hat erst etwa 69.000km auf der uhr, bzw. 169.000km, seh ich aber erst, wenn ich die restlichen papiere habe.
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Fr 18 Jul 2014, 12:47

Ahh okay, also die Hutablage nicht eingeschnitten? Meiner war schon ohne Tüv, aber noch auf 07er Kennzeichen zugelassen. Nur wurde er von Vandalisten demoliert, bzw. von dem neuen Garagenbesitzer selber. Dem ist ja selbst eine Heizung auf die D-Säule gefallen. Habe den Sierra fast komplett zerlegt, selbst die Sitzbezüge gewaschen. Nur hinten am Teppich ist der schmodder total eingefressen. Bremsbacken muss ich hinten auch noch machen, aber die Trommel sind schon so einglaufen, das ich schwer runter bekomme, wie üblich Sierra. Kleine Ecke Schweller hinten Beifahrer muss ich schweiß, sonst nix. Jetzt mach ich erstmal den Vergaser, die Membranen haben ihre zeit gelebt und ösen sich schon auf. Sorry 1984er Sierra, nicht 83er. 83er ist mein V6 24v Sierra Cossi. Bilder alles hier---> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Scorpios hatte ich 5 Stück.

1992er 2.0i 8v DOHC 5-Gang Tunier GLX
1993er 2.0i 8v DOHC 5-Gang Tunier GLX Recaro Kima
1995er 2.9i 24v V6 DOHC Cosworth Automatik Ghia Klima (Unfaller)
1996er 2.3i 16v DOHC Automatik Tunier Basismodel
1997er 2.3i 16v DOHC 5-Gang Tunier Ghia Leder Klima

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 18 Jul 2014, 13:12

So, heute endlich ich mit meinem Ford Scorpio, 2.9 i GHIA, Cosworth, Jg. 1993  wieder einmal zur Arbeit gefahren, gestern Donnerstag-Morgen, 17.07.2014.

Nachdem ich im Juni zuerst den Original-Haupt-Sicherungskasten wegen Wasserschaden ausgebaut und einen Haupt-Sicherungskasten ab Modell 1995 eingebaut hatte, funktioniert die linke Blinkeranlage inkl. Kontrolllampe nicht und die Zentralverriegelung ging immer wieder auf, wenn ich das Auto mit dem Schlüssel schliesste.

1 Woche später ersetzte ich diesen Hauptsicherungskaten nochmals mit einem Modell ab 1995 und siehe da, jetzt funktionierte auch die linke Blinkeranlage inkl. Kontrolllampe.

Leider habe ich das Problem mit der Zentralverriegelung immer noch, geht immer wieder auf. Weiss noch nicht wo suchen.

Gestern Abend, daheim, kontrollierte ich nochmal alles und habe nochmals das Bedienungshandbuch wegen Sicherungsbelegung angeschaut und da hat der Vorgänger bei Sicherung Nr. 22 - des Hauptsicherungskaten - neben der Bezeichnung "Diebstahlwarnanlage"   - mit Bleistift - "entfernt" - also habe ich diese Sicherung raus genommen und jetzt funktionert endlich auch die Zentralverriegelung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

KM-Stand garantiert

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

dieses Teil habe ich eingebaut - das DAB+-Nachrüstset ist hinter dem Autoradio versteckt und wird mit Fernbedienung die Sender gewechselt. Auf dem Display sieht man jeweils
der eingestellt Sender.

Die bestehende UKW-Antenne wird in dieses Teil eingesteckt und von diesem Teil geht das Antennenkabel zum bestehenden Autoradio:

4 Frei wählbare UKW-Frequenzen sind programmiert: Zum Bespiel 108.00 auf UKW/FM - Ich habe die 6 Stationstaste mit FM 108.0 Gespeichert - so dass ich von dort DAB+-Sender hören kann. Auf den anderen UKW-Speichertasten habe ich SRF 1 = 1 gespeichert, etc.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Oben das bestehende UKD-Autoradio Kassette Modell 2007 mit RDS und
Darunter der originale CD-Player
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 18 Jul 2014, 13:20

Nach erfolgreicher MFK-Prüfung, (in Deutschland sagt man TüV, am Mittwochmorgen, 18.06.2014, Ford Scorpio 2.9 i GL, Automat, Jahrgang 1988, das ich von meinem Patenonkel erhalten habe, im Jahr 2002 gratis/ Kostenlos erhalten habe - ging ich auf DAB+-Autoradio-Testfahrt - Bern - Langnau im Emmental - Trubschachen (bei Kambly Bruch kaufen) weiterfahrt über den Schallenberg nach Heimenschwand zu meiner Halle, mit Oldtimer, Youngtimer, dort Pic-Nic-Halt - dann Weiterfahrt - Konolfingen - Bern. Eingebautes DAB+-Autoradio ist das Kenwood KDC-DAB34U und war begeistert vom DAB+-Empfang - kein Unterbruch.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ford Scorpio 2.9 i GL auf dem Schallenberg - zwischen Thun und Luzern

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Kenwood KDC-DAB34U

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

KM-Stand heute garantiert.
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Fr 18 Jul 2014, 13:48

Ja, das typische Problem zv. Schau erstmal an den Schlössern von innen nach, vielleicht ist was verbogen. sonst ZV Modul mal tauschen. Viel hängt da nicht dran: 5 Schlösser und ein ZV Modul. Der Alarm wird nur ausgelöst, wenn ein schleifmechanismus nicht richtig schließt( bzw. der Zylinder (in der Tür)

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 18 Jul 2014, 13:58

Zentralverriegelung funktioniert jetzt - - Das Problem müsste bei der Diebstahlwarnanlage sein, welche ich ja nicht brauche.


Sierra-Mk1-Christian schrieb:Ja, das typische Problem zv. Schau erstmal an den Schlössern von innen nach, vielleicht ist was verbogen. sonst ZV Modul mal tauschen. Viel hängt da nicht dran: 5 Schlösser und ein ZV Modul. Der Alarm wird nur ausgelöst, wenn ein schleifmechanismus nicht richtig schließt( bzw. der Zylinder (in der Tür)
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Fr 18 Jul 2014, 14:06

Jut, Diebstahlwarn braucht man eh selten. Seit meinen Umbau vom Scorpio 2 Cossi in den Sierra funktioniert auch so einiges nicht mehr, lange fehlersuche bleibt.
Viel selber gebaut
Alles von dem Cossi
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
in mein Sierra
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Mo 28 Jul 2014, 15:14

Letzten Freitag, 25.07.2014 besuchte im Pflegeheim mein Vater.

Als ich auf den Parkplatz fuhr, sah ich das Auto des Bruders meines Vaters.

Als dieser heimfuhr, habe ich ihn gefragt, ob mich mit meinem Auto (Ford Scorpio 2.9 i GL, Jg. 1988) ex-Auto meines Götti fotografieren könne. Das machte er.

Das Auto habe ich ja 2002 geschenkt bekommen von meinem Patenonkel (Götti)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Mo 28 Jul 2014, 15:24

ist doch super klasse. immer wieder schön soetwas .

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Mo 28 Jul 2014, 16:16

da mein Vermieter, bei dem ich 7 Fahrzeuge untergebraucht habe und diverse Ersatzteile, das Dach der Einstellhalle neu decken muss, haben wir letzten Samstag sämtliche 7 Fahrzeuge und auch Ersatzteile aus der 100 m2 - Halle genommen.

Dabei habe ich einige Fotos gemacht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ford Sierra 2.0 i CL, 5-Gang, DOHC-Motor, kein Rost, Schiebedach. von vorne
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ford Sierra 2.0 i CL, Baujahr März 1992, 1. Zulassung März 1993) von hinten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ford Scorpio 2.9 i Cosworth, Executive, Jg. 1992 mit ca. 167'000 km.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein schöner Rücken kann entzücken.
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Mo 28 Jul 2014, 17:11

So schauts aus, wenn eine schöner Rücken ,tatsächlich entzücken kann. Very Happy

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Gast am Di 29 Jul 2014, 14:56

Toll der Sierra. Very Happy 
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 15 Aug 2014, 03:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Fr 15 Aug 2014, 03:07

So gestern gegen Abend holte ich mein geliebter Ford Scorpio 2.0 i GLX, Kombi, mit DOHC-Motor mit 172'000 km von Heimenschwand. Batterie hatte ich nicht abgehängt, die musste ich Wechsel und dann startete der Wagen auf anhieb. Bei einigen Halten an Kreuzungen und Bahnübergängen war der Leerlauf etwas schwankend. Danach lief er problemlos.

Das eingebaute DAB+-Autoradio (LG LCS710DAB) mit Aufnahmemöglichkeiten war rasch eingestellt für rauschfreien Radioempfang in CD-Qualität und die Fahrt ging los.

Heute gehe ich zum Abgastest.

4 Ford Scorpio habe ich jetzt eingelöst: Fotoshotting auf dem Parkplatz des Restaurant werde ich machen, ev. Interessiert sich Youngtimer-Heft, Autobild Klassik, etc.

Ich bin nämlich erwacht und konnte nicht mehr einschlafen. Werde es wieder versuchen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das ist der Text zum obenerwähnten Foto.
Habe es vom IPhone gemacht, bin noch am üben.
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann am Di 19 Aug 2014, 08:00

So wie oben schon geschrieben habe, fahre ich wieder mein Ford Scorpio 2.0 i GLX, Kombi, DOHC-Motor mit 172000 km, 5-Gang, seit 14.08.2014 wieder - aber nur bei schönem Wetter

Diese Bilder wurden am Freitag, 15.08.2014 gemacht nach dem Abgastest. Ford Scorpio 2.0 i GLX, 5-Gang, Schiebedach, daneben Ford Mondeo 2.5 i V 6, Jg. 1995 Ghia, 5-Gang, mit Schiebedach und Klima, der jetzt von meiner
Freundin gefahren wird, bis sie ihr neuer Dacia Logan MCV bekommt - in 8 - 10 Wochen, denn ihr Ford Mondeo 2.5 i GHIA, Kombi, Jg. 1999 mit nur 100'000 km verbraucht ihr zuviel.

Juhui, nur letzten Winter wurde der Ford Mondeo gefahren und kann jetzt von mir noch hoffentlich etliche Jahre geschont werden vom Salz.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Links Ford Scorpio, rechts Ford Mondeo


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Links Ford Mondeo, rechts Ford Scorpio

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Links Ford Mondeo, rechts Ford Scorpio

Diese Bilder habe ich heute Morgen vor dem Arbeitsplatz gemacht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

KM-Stand

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG LCS710DAB (1. DAB+-Autoradio mit Aufnahmemöglichkeiten, auch von UKW oder CD nimmt das Autoradio auf in MP3-Format)
avatar
DAB+-Autoradio-Fachmann
Ford-Fa

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 57
Ort : Kirchlindach

http://fordscorpiocoswort.wix.com/dab-autoradio-fachm

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Sierra-Mk1-Christian am Di 19 Aug 2014, 10:14

ja, den hab ich jetzt erst im Facebook entdeckt, wenn ich vorhin richtig geschaut habe Very Happy

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sierra-Mk1-Christian
Admin
Admin

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 33
Ort : 06712 Zeitz

https://www.facebook.com/christian.brock.9041

Nach oben Nach unten

Re: Schweizer stellt sich auch mal vor

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten